Tagesförderung

TAGESFÖRDERUNG GABRIEL e.V.

Für Menschen mit schwerer oder schwerst mehrfacher Behinderung, die nicht, noch nicht oder nicht mehr in der Lage sind, den Anforderungen der Werkstätten für behinderte Menschen gerecht zu werden, bieten wir Plätze in unserer Tagesförderstätte.

Die Tagesfördergruppe bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Beschäftigungs- und Arbeitsmöglichkeiten an, die sämtlich darauf ausgerichtet sind, den betreuten Menschen ein Höchstmaß an lebendigen, sinnlichen Erfahrungen zu vermitteln und ihnen darüber hinaus das Bewusstsein zu verschaffen, mit ihren sinnerfüllten und wertschöpfenden Arbeiten ein wichtiger Teil des Ganzen zu sein.

Im regen Kontakt und Austausch mit unserer Kunstwerkstatt sind die Mitarbeiter/innen der Tagesförderstätte mit Malen, Weben, Filzen, mit Holzarbeiten oder der Kartenherstellung beschäftigt.
Darüber hinaus wird gemeinsam gekocht und auch die Pflege des großen Gartens obliegt der Tagesförderstätte.

Tagesförderstätte Gabriel e.V.
Doris Haase
Hagenower Straße 5
22143 Hamburg
Tel.: 040-675 93 711
doris.haase@gabriel-hamburg.de